In to the green

Der grüne WegDas Frühlingsgrün des Buchenlaubs ist für mich jedes Jahr das Symbol des Frühlings. Es ist noch nicht besonders dicht, da die Blätter noch klein sind. Es ist durchscheinend und taucht die Welt darunter in ein helles grünes Licht. Ich kann in solchen Wäldern lange stehen und entspannt sinnieren.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Markus am :

Ich geb' dir Recht: Das Grün frischer Buchenblätter ist sagenhaft und kommt im Kontrast zum rötlichen Boden hervorragend zur Geltung.
Das einzige Grün, das meiner Erfahrung dem annähernd gleichkommt, ist das junger Reispflanzen.
Antwort

JoFer am :

Junge Reispflanzen kenne ich leider nicht in natura, aber soweit man den Darstellungen in Film und auf Fotos trauen kann, könnte das Grün passen.
Antwort

Kommentar schreiben

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.